Die Anlage befindet sich auf einem 15.650 m2 großen Grundstück mit ca. 6.500 m2 Verkehrs- und Zufahrtswegen.
Das Grundstück ist ringsum eingezäunt und verfügt als Zufahrt über ein elektrisch betriebenes Einfahrtor.
Die Anlage und die Hallen sind alarmgesichert und videoüberwacht und werden, außerhalb der Öffnungszeiten, in unregelmäßigen Abständen von der Polizei und vom privaten Wachdienst kontrolliert.